Elektronik II SS 2016  BMO München
BMOLogo
Vorlesung Elektronik II      Prof. Dr. Eberhard Riedle + Prof. Dr. Roland Kersting     SS 2018

LMU München
Fakultät für Physik


Home

General
Research
Funding
Members
Publications
Lectures/Seminars
Conferences
Vacancies
Search

Internal




Impressum
(c) 2002 BMO

Vorlesung: Montag, 14:15 - 15:45 großer Physikhörsaal
Dienstag, 14:15 - 15:00 kleiner Physikhörsaal
Übung: Dienstag, 15:00 - 15:45 kleiner Physikhörsaal
Beginn: Montag, 09. April 2018, 14:15

Für Studierende im Master-Studiengang, auch für hochmotivierte Bachelor-Studierende sowie interessierte Masteranden und Doktoranden

Einführung in die Digitalelektronik, Elemente logischer Schaltungen, Elektronische Wandler, Logische Schaltungen, Kombinatorische und sequentielle Netzwerke, Elektronische Speichermedien, Optische Nachrichtenübertragung, Grundstruktur von Rechnern, Schnittstellen und Bussysteme, Computernetze

Mit experimentellen Demonstrationen und Computersimulation!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Vorlesung zweiteilig ist. Elektronik I (im Wintersemester 2017/18) hat im Wesentlichen die Analogelektronik behandelt. Für das Verständnis der Vorlesung Elektronik II sind der Besuch der Elektronik I oder äquivalente Kenntnisse der Analogelektronik, sowie der Festkörperphysik dringend erwünscht.

Literatur:
 
 
Horowitz/Hill: "Die Hohe Schule der Elektronik 2 + 4 "
 
 

Die Simulation der Schaltungen wird mit Multisim durchgeführt.

Ein kostenlose Version für Bauteile der Fa. Analog Devices gibt es nun zum download: NI Multisim Analog Devices Edition. Diese Version scheint - nach ausführlichen Tests - praktisch alle in der Vorlesung benutzten Beispiel zu unterstützen. Ich bitte daher alle Hörer, sich diese Version zu installieren - die Übungen werden darauf abgestimmt!

Lokaler download der Installationsdatei für NI Multisim Analog Devices Edition Version 10.0.1

Die aktuelle Version von Multisim ist Version 14.0. Damit werden wir die Elektronik II bestreiten. Es steht eine 30-tägige Probeversion zum download zur Verfügung, Studentenlizenzen können für € 54,74 erworben werden.


Die Übungen werden dieses Semester in zwei unterschiedlichen Formen abgehalten, die kombiniert werden:

1) einige wenige klassische Übungsblätter werden rechtzeitig per download zur Verfügung gestellt und dann in der Übungsstunde besprochen. Hierbei sollte möglichst der Lösungsvorschlag direkt von den Teilnehmern kommen.

2) ausgewählte Themen und Beispiele, die den fundamentalen Vorlesungsstoff verdeutlichen und erweitern, werden von Hörerinnen und Hörern in Kurzvorträgen präsentiert.
Die Entwürfe der Präsentationen müssen bis spätestens 1 Woche vor dem Vortrag an die Dozenten geschickt werden. Nur so kann eine sinnvolle Betreuung erfolgen!

Rückfragen bitte an E. Riedle oder R. Kersting

Multisim Beispiele, Vorlesungsfolien, Datenblätter            

Datum
 
Thema
 

Material dazu

10.07.18   5 Vorträge  
Florian Goschin DAQ
Nathalie Schäffler PNP CNC – On Printing’n’Programming a CNC
Raphael Schramm
Thomas Weber
Maxim Wandrowski TV-B-Gone
09.07.18   5 Vorträge  
Lukas Husel Echtzeit-Multiplikation mit einem FPGA
Maximilian Feil
Angelika Jahn
Benjamin Schiffer Schneller digitaler PID-Controller auf FPGA-Basis
Timo Zwettler    
03.07.18   5 Vorträge  
Andreas Redl MP3-Kodierung
Michael Binder
Christian Kolberg DA-Wandler im HIFI-Bereich
Wolf Knöller digitaler Synthesizer
Philipp Konrad digitale Effektgeräte bei E-Gitarren
02.07.18   4 Vorträge  
Dominik Sailer WLAN
Michael Redl
David Ederle The Things Network
Fabian Apfelbeck Fly-by-wire System
26.06.18 4 Vorträge
Benedikt Grünewald Logikschaltung zum Realisieren der Grundrechenarten
Benedikt Bichler Funktionsweise eines Touchscreens
Verena Pichler LIDAR-Sensorik
Andrea Wieland Reaktionstest: Schlag den …
25.06.18   Mikroprozessor   40 Jahre 8086: der Prozessor, der die PC-Welt veränderte      Mikroprocessor etc.
19.06.18   CD DVD + CCD   CD + DVD + BluRay      BluRay specs
18.06.18   Schnittstellen   Schnittstellen
12.06.18 optische Datenübertragung optische Datenübertragung
11.06.18 Harddisk + Laser Harddisk      Laser-Grundlagen
05.06.18   Speicher   Nachtrag      Abschätzung Kondensator      MRAM_Brochure      V-NAND v4
04.06.18   Speicherelemente   elektronische Speicher      RAM-Schaltungen
29.05.18   181 + 2. Übungsblatt   2. Übungsblatt      sn74123      sn74ls73a      sn74128      korrigierte Schaltung
Alexander Seeber NE 555 Timer
28.05.18 Rechenschaltungen Rechenschaltungen      Schaltungen dazu      Erprobung 181      SN74LS281      SN74S282      LMU557/558
15.05.18   Zähler   Schaltungen 1. Übungsblatt      Zähler      Schaltungen Monoflop+Zähler      DM74121      sn74ls122      sn74ls190
14.05.18   Flipflops   Flipflops      Schaltungen      JK_FF_mc10el35      JK_edge_FF_mc74ac109      FF_Divider_ISCAS04      43 Gbps D-FF hmc841lc4b
08.05.18 Wandler Anwendungen 1. Übungsblatt      ADDA_Anwendungen      adc12j4000 (12bit_4GSPS_ADC)      dac38j84 (16bit_2.5GSPS_DAC)      icl7106-07-07s      Keysight_scopes (2018)      LTC2357-16 (DAC)      LTC2357-18 (DAC)      PicoScope5000ABSeriesDataSheet      Tektronix_DPO7000C (2018)      Tektronix_MSO-DPO70000-Osci (2018)      YOKOGAWA_DLM4000
07.05.18   Anwendung von Wandlern   ADDA-Wandler      Schaltungen      ADS8322YB (16bit_500kHz_ADC)      DAC0800 (8bit_100ns_DAC)      TI_ads54j60 (2ch 1GS 16bit ADC)      TI_dac39j84 (4ch 2.8GS 16bit DAC)
31.04.18    - - -    Vorlesung entfällt - Brückentag !!!
24.04.18 elektronische Wandler  
23.04.18   Boolsche Schaltungen   CMOS-Schaltungen      Bool      Schaltungen
17.04.18  
Fortsetzung logische Schaltungen
  Motorola_4001-4082_CMOS      List of Logic Chips
16.04.18  
Elemente logischer Schaltungen, Logikfamilien
  Digitale Bauelemente      Schaltungen      SN7400      SN74AS04      74F00      74HC_HCT00
10.04.18  
Grundbegriffe, Zahlen, Codierung
 
09.04.18  
Einführung in die Digitalelektronik
 


mailto: webmaster
Letzte Änderung: 14.07.2018